WIR GLAUBEN AN TALENT

Suchen Sie nach einem Mentor?

UNSER MENTORING

Als Experten für Executive Search, Recruitment und Talent Management im Bereich Healthcare und Digital Health glauben wir stark an die Kraft von
„Young Professionals“. Daher suchen und fördern wir exzellente Nachwuchskräfte in diesen Bereichen. Unser Mentoren-Programm richtet sich an
besonders motivierte Nachwuchskräfte unter 30 Jahren, die sich durch Engagement, Leistung und Motivation auszeichnen.

Was wir unter Mentoring verstehen

Das Mentoring sollte einer Art Partnerschaft ähneln. Das bedeutet in der Praxis, dass ein erfahrener Mentor oder eine erfahrene Mentorin sein/ihr Wissen an den Mentee weitergibt. Im Unternehmenskontext sind es vor allem erfahrene Führungskräfte, die StudienabgänngerInnen und BerufseinsteigerInnen darin unterstützen aktuelle und zukünftige Herausforderungen zu meistern.

Unser Mentoring-Programm umfasst

  • 12 Monate Begleitung einer/s TOP Executives im entsprechenden Bereich, inkl. Meetings, Schnuppertagen und vielen weiteren Angeboten
  • Dezidiertes Bewerbungs-Coaching durch hhc
  • Screening und Optimierung der Bewerbungsunterlagen
  • Zugang zum hhc-Netzwerk
  • Teilnahme an exklusiven Veranstaltungen

NETWORKING

 

Einblicke in unser Mentor & Mentee Meeting

Menschen vernetzen – das ist das Ziel des Mentoring Programms. Bei unserem erstem Meeting in Bonn konnten wir genau das umsetzen. 

Es wurden Erfahrungen ausgetauscht sowie 
Kontakte geknüpft. Andreas Huber, CEO und Gründer von Huber Human Capital spricht
über Eindrücke des Abends.

 

MENTOREN & MENTORINNEN

Stefan
Krojer

Founder & Unternehmensberater

Stefan Krojer ist Experte für digitalen und nachhaltigen Einkauf im Gesundheitswesen. Er ist der Gründer und Geschäftsführer von Zukunft Krankenhaus-Einkauf und hat über 20 Jahre Berufserfahrung im Gesundheitswesen. Er hat Betriebswirtschaftslehre studiert und hat einen MBA Health Care Management (BA Stuttgart / HWR Berlin).

Matthias
Puls

Geschäftsführer

Matthias Puls ist Geschäftsführer des Digital Health Tech Startups KENKOU. Außerdem hat er über 15 Jahre Berufserfahrung in Themen rund um Unternehmensgründung und -entwicklung und hat für führende Managementberatungen gearbeitet. Er hat Wirtschaftswissenschaften studiert und hat einen MBA – Marketing & Innovation (Johannes Kepler Universität Linz / Trinity College Dublin / Copenhagen Business School / Steinbeis School of Management and Innovation)

Dr. med. Anne Latz

Chief Medical Officer & Co-Founder, HELLO INSIDE

Dr. Anne Latz ist Ärztin mit einem M.Sc. in Betriebswirtschaftslehre und einem Doktortitel in Neurowissenschaften. Zertifiziert in Lifestyle Medicine und mit Berufserfahrung im privaten und öffentlichen Sektor ist sie jetzt Mitgründerin und Chief Medical Officer beim Scientific Self-Care Startup HELLO INSIDE. Aktiv in zahlreichen Netzwerken setzt sie sich für personalisierte Prävention, Gesundheitsförderung und -kommunikation und eine gerechte, smarte Nutzung neuer Technologien ein.

Bernhard Calmer

Geschäftsführer CGM Clinical Europe GmbH

Ich habe Betriebswirtschaft in Einrichtungen des Gesundheitswesens studiert. Nach neun Jahren in der Klinik begleite ich bis heute die IT des deutschen Gesundheitswesens. Von der Dataplan Software GmbH über SMS, Siemens und Cerner wurde die Softwaresparte mehrfach und zuletzt an CGM verkauft. Dort bin ich aktuell Geschäftsführer der neu gegründeten CGM Clinical Europe GmbH. Ich bezeichne mich selbst gern als ›Dinosaurier im Gesundheitswesen‹ und bin neben der GF-Tätigkeit noch seit Februar 2008 wechselnd als Mitglied des Vorstandes oder als Vorsitzender an der Spitze des Bundesverbandes Gesundheits-IT (bvitg) tätig. Mich treiben die Themen >Digitalisierung des Gesundheitswesens<, und >Leadership<. Ich bin verheiratet mit der besten Ehefrau von Allen, habe 3 wunderbare Kinder, die alle Ihren Weg im Gesundheitswesen suchen und gehen. Persönlich bin ich ein Genußmensch, der gerne Kanadier fährt, Whiskys verprobt, Pfeife raucht und in der Küche steht…

Istok Kespret

Geschäftsführer HMM Deutschland GmbH

Istok Kespret gründete 2005 die HMM Deutschland GmbH und ist seitdem Geschäftsführer des Unternehmens. Als Softwareentwickler legte er 1998 erfolgreich den Grundstein für seine Firma Kespret & Lang AG, deren Vorstandsvorsitzender er auch heute noch ist. 2000 folgte die Geschäftsführung der TrustAp GmbH und seit 2011 ist er ebenfalls Geschäftsführer der X3.Net GmbH. Als Experte und Innovator gehört die Realisierung von Healthcare Solutions und die Einbindung disruptiver Technologien im Gesundheitswesen zu seinen Spezialitäten. Er berät das Top-Management von Gesundheitskonzernen in Bezug auf Prozessautomatisierung, engagiert sich für ein digitales Gesundheitswesen und ist mit Know-how und Visionen zu eHealth-Themen Impulsgeber für die Branche. Im August 2020 wurde Istok Kespret in den Senat der Wirtschaft Deutschland berufen. Seit Dezember 2021 ist er zudem Ambassador im „THE HEALTH CAPTAINS CLUB“.

Prof. Dr. Gerald Huber

CEO und Unternehmensberater im Digital Health Bereich

Prof. Dr. Gerald Huber ist Geschäftsführer verschiedener StartUps im Digital Health Bereich und übt eine Professur im Bereich BWL / Informationsmanagement im Gesundheitswesen aus. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung im Gesundheitswesen. Er hat Pharmazie und Betriebswirtschaftslehre studiert und hat promoviert (Universität Hamburg)

Dr. Christoph
Meyer-Delpho

Business Development – Innovation – Strategie

Dr. Christoph Meyer-Delpho ist Experte und Führungskraft für Business Development, Innovation und Strategie im Digital Health Umfeld. Er verfügt über 12 Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich und begeistert sich vor allem für die Etablierung innovativer Technologien, die einen klaren Bezug zur Verbesserung der Versorgungsqualität zeigen. Er hat Medizinökonomie in Köln studiert, wurde im Spannungsfeld von Medizin,Ökonomie und IT in Witten/Herdecke promoviert und durfte an der Stanford GSB ein Jahr lang Einblicke in die Digitalszene von morgen gewinnen.

Pia Maier

Senior Consultant Digital Health

Pia Maier versteht sich als Netzwerkerin, die fast 20 Jahre und verschiedene Bereiche des Gesundheitswesens überblickt: Politik, Krankenkasse und Pharma-Industrie. Für den Bundesverband Internetmedizin hat sie in 2020 die Rahmenvereinbarung mit dem GKV-SV verhandelt und bringt den Schwerpunkt Digitale Transformation im Gesundheitswesen derzeit bei WMP Healthcare ein. Sie kann vor allem bei Fragen des Marktzugangs in die GKV-Welt als Digitale Gesundheitsanwendungen oder mit Selektivverträgen weiterhelfen.

Ilka Dekan

Head of Digital Transformation + CFO

"Der beste Weg die Zukunft vorauszusagen ist, sie zu gestalten." In diesem Sinne ist Ilka Dekan Teil der Zukunft einer neuen Gesundheitswelt. Was wäre, wenn Menschen gesund bleiben und gar nicht erst krank werden? Wie können neue Technologien wie Künstliche Intelligenz uns dabei unterstützen? Das sind Fragen mit denen sie sich auseinandersetzt. Ilka Dekan hat Innovationsgeist und ist eine Macherin. Heute ist sie CFO und Head of Digital Transformation in der AOK PLUS. Ihre langjährigen und vor allem vielseitigen Erfahrungen in der Gesundheitsbranche nutzt sie, um Impulse zu setzen, Menschen zu verbinden und die Zukunft aktiv mit zu gestalten. In 2020 wurde sie als Finalistin nominiert für den Digital Female Leader Award in der Kategorie Digitale Transformation.

Dr. Sven Jansen

Vorstand

Dr. Sven Jansen ist President & Managing Director bei HoH. Bis April 2022 war er Vorstand der NOVENTI Health SE. Er verantwortet im Vorstand die Bereiche New Business, Business Development, Health Data Analytics, strategische Produktentwicklung, Innovation und Nachhaltigkeit. Seine internationale Berufskarriere ist geprägt von Stationen in großen, amerikanischen Unternehmensberatungen sowie von Geschäftsführer-Positionen in multinational-agierenden Konzernen. Dr. Sven Jansen stellt das Thema „Nachhaltigkeit" in das Zentrum seines beruflichen Handelns. Privat ist er ein ausgesprochener „Familienmensch" und ein begeisterter Leistungssportler.

Linus Drop

Managing Partner bei der jumedi GmbH

Linus Drop ist Managing Partner der jumedi GmbH. Zentrales Produkt des Start-Up ist ein Baukasten-System für Chroniker-Apps und digitale Gesundheitsanwendungen. Damit kann jeder, der über medizinisch-fachliches Know-How verfügt, schnell, kostengünstig und ohne Programmierkenntnisse eigene digitale Betreuungslösungen launchen. Auf Basis der Plattform entwickelt und betreibt jumedi außerdem, eigene Patientenprogramme für Krankenversicherungen, Pharma und Kliniken. Von 2008 bis Mitte 2017 war Linus Drop Geschäftsführer der Sanvartis GmbH in Duisburg. Zu Sanvartis gehört als Tochtergesellschaft die UPD Patientenberatung Deutschland gGmbH, die die Patienten- und Verbraucherberatung gem. §65b SGB V durchführt. Zuvor war Linus Drop von 2006 – 2008 bei der InterComponentWare AG u.a. Vertriebsleiter und dabei an der Entwicklung und Implementierung der elektronischen Gesundheitskarte sowie an Projekten zur IT-Vernetzung von Ärzten, Kliniken und Krankenkassen beteiligt. Von 1990 bis 2005 arbeitete Linus Drop bei der BARMER an verschiedenen Standorten u.a. als Bezirksgeschäftsführer und Abteilungsleiter Marketing und Vertrieb; Studium der Betriebswirtschaft; Sozialversicherungsfachangestellter.

Thomas Kleine

Country Lead Pfizer Digital

Thomas Kleine ist seit 2017 Country Lead Digital bei Pfizer Deutschland. Nach seinem BWL-Studium war er mehrere Jahre Consultant bzw. Senior Consultant bei KPMG (später BearingPoint). Anschließend verbrachte Herr Kleine über 10 Jahre bei Coca-Cola in unterschiedlichen Führungspositionen innerhalb der IT. Herr Kleine ist überzeugter „Digitalisierer“ und sieht hierbei eher den Kulturwandel als den alleinigen Fokus auf Technologie als entscheidend für den erfolgreichen Transformationsprozess

Heinz Lohmann

Professor / Gesundheitsunternehmer

Heinz Lohmann hat leitende Tätigkeiten in der privaten Wirtschaft und im öffentlichen Sektor ausgeübt, davon über 40 Jahre in der Gesundheitswirtschaft und ist heute Gesundheitsunternehmer, u.a. bei LOHMANN konzept GmbH, WISO HANSE management GmbH und Lohmannmedia.tv GmbH in Hamburg sowie Agentur Gesund- heitswirtschaft gmbh in Wien. Lohmann ist Professor der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg, Ehrenvorsitzender der Initiative Gesundheitswirtschaft e.V. und Präsident des GESUNDHEITSWIRT- SCHAFTSKONGRESSES in Hamburg sowie Wissenschaftlicher Leiter des Managementkongresses KKR des Hauptstadtkongresses in Berlin. Er ist Mitglied in mehreren Aufsichtsräten und Kuratorien sowie Autor zahlreicher Publikationen. Heinz Lohmann sammelt und fördert seit 50 Jahren gemeinsam mit seiner Frau Ulla experimentelle Gegenwartskunst.
www.heinzlohmann.de
Foto LOHMANN konzept / Bertram Solcher

Dr. Nora Zetsche

Co-Founder Veta Health

Dr. Nora Zetsche ist Mitgründerin des Digitalmedizin-Startups Veta Health mit Standort in New York und München. Veta Healths automatisierte Disease Management Platform verbessert Therapieerfolge chronisch kranker Patienten durch Steigerung der Therapieadhärenz. Vor der Firmengründung war Dr. Zetsche Assistenzärztin der Radiologie nach erfolgreichem Abschluss ihres Medizinstudiums an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg.

Dr. Philipp M. Schäfer

Arzt & Unternehmer

Dr. Philipp M. Schäfer ist Arzt und Unternehmer. Nach Stationen bei Elsevier, CompGroup und Auto1 ist er an mehreren erfolgreichen Gründungen beteiligt gewesen und hat Unternehmen erfolgreich durch Gründungs-, Wachstums- und Restrukturierungsphasen geführt. Als Ehemaliger Vorstandsvorsitzender und heutiger Ehrenbeirat des Verbandes digitale Gesundheit (VdigG) verfügt er über umfassende Kenntnis in politischen Fragestellungen sowie ein breites und belastbares Netzwerk. Als begeisterter Vater ist außerdem versiert im LEGO-Bau und leidenschaftlicher Skater und BMX-Fahrer.

Dr. Silke Huber

Produktmanagerin – Systemmedizin und Digital Health

Dr. Silke Huber ist Naturwissenschaftlerin mit einer Leidenschaft für die systemorientierte Erforschung von Gesundheit und Krankheit. Bei Biomax Informatics baut sie den neuen Produktbereich Systemmedizin auf, um digitale Lösungen für die Pharma- & Healthcare-Industrie zu entwickeln. Frau Dr. Silke Huber verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Leitung und der strategischen Ausrichtung eines immunologischen Analyselabors zur Medikamentenforschung. Ihre Promotion absolvierte sie im Bereich Immunologie an der TU-München.

Marc H. Hartmann

Managing Director BARMER Krankenkasse

Mit interdisziplinärer Sichtweise aus Gesundheitsökonomie und Management versucht Marc Hartmann neue Gesundheitskonzepte, Digitalisierung und die Veränderungen der Arbeitswelt in Einklang mit dem Wohle der Versicherten zu bringen. Er ist Regionalgeschäftsführer bei der BARMER Krankenkasse. Mit 20jähriger Erfahrung im Healthcare-Sektor gibt er gerne Anstoße zu gesundheitsbewussten Verhaltensänderungen resultierend aus ökonomischen oder spieltheoretischen Modellen. Ein wichtiges „digitales Feld“ ist für ihn Prävention. So erstrebt Herr Marc Hartmann z.B. im Bereich „Digital Health“ Versorgungsqualität und Innovation zu kombinieren. Dabei ist er auf der Suche nach interessanten digitalen Präventionslösungen für die nichtbetrieblichen Lebenswelten. Er tritt gerne in den Austausch mit Startups, Gründern und jungen Unternehmen und begleitet sie auf dem Weg von der innovativen Lösung in den gesetzlichen Gesundheitsmarkt. Als Mentor für Startups und Gründer setze er dies an der TU Darmstadt um.

Günther Illert

Strategy Coach und Gründer des Beraternetzwerks Healthcare Shapers

Günther Illert ist extrem gut vernetzt. Im Verlauf von fast 30 Jahren als Strategieberater und weit mehr als 100 Transformationsprojekten hat er gelernt, worauf es bei erfolgreichen Veränderungsprojekten ankommt. Dass der Blick für das Ganze ebenso zählt wie die Umsetzung im Detail. Und dass es dabei auf die Menschen ankommt. Seine Kunden stammen vor allem aus der Pharma-, Medtech- und Diagnostikbranche und schätzen seinen herzlichen und begeisterndem Beratungsstil, mit dem er jede Menge Energie bei Teams freisetzt und diese befähigt, auch ungewohnte Herausforderungen zu meistern. Der ausgebildete Diplom-Kaufmann hat zunächst als Produktmanager in der Konsumgüter-Branche gearbeitet bevor er nach einem MBA-Studium bei IMD in der Schweiz in die Strategieberatung ging und über viele Jahre den Bereich Life Sciences bei Capgemini Consulting leitete. Seit dem Jahr 2011 ist er selbstständig als Strategy Coach. Im Jahr 2013 hat er das Beraternetzwerk Healthcare Shapers gegründet.

Joachim Stengel

Digital Health Enthusiast | Catalyst for Digital Transformation in Healthcare & Pharma

Joachim Stengel (BA, MBA, PMP) arbeitet als Manager für Life Science- und Pharmakunden bei dem Branchenexperten msg industry advisors, welches als Teil der msg-Gruppe ein großes Spektrum an Beratungsleistungen im Technologieumfeld anbietet. Er hat mehr als 8 Jahre Erfahrung in der Beratung und Umsetzung von komplexen und innovationsgetriebenen Digitalprojekten entlang der verschiedensten Bereiche der Value Chain (u.a. Commercial, Product Development, Medical Affairs, R&D). Er versteht sich als Netzwerker, Chancen-Ermöglicher, pragmatischer Umsetzer und Catalyst und hat Erfahrungen im Design sowie auch der Implementierung von verschiedensten Digital Health Anwendungen (u.a. Patient & HCP Engagement, Digital Recruitment, Digital Patient Monitoring, Health Apps, Digital Biomarkers & Sensors). Da er Erfahrungen im Umgang mit globalen Unternehmen und Start Ups aber auch mit forschenden Kliniken hat, sieht er sich auch als Brückenbauer und Vermittler zwischen den verschiedenen Playern im interessanten und volatilen Umfeld von Digital Health.

Corinna von Büdingen

Gründerin, CEO und Digital Health Beraterin

Corinna von Büdingen ist Gründerin und CEO von zwei Digital Health Startups. Sie hat langjährige Führungserfahrung im Gesundheitsbereich und ist darauf spezialisiert, kleine Firmen groß zu machen. Sie ist zudem Beraterin für Digital Health Startups. Sie hat Betriebswirtschaft studiert und hält einen MBA in Leadership & Management. Sie ist davon überzeugt, dass digitale Gesundheitslösungen zur Verbesserung der Patientenversorgung und zu einem gesünderen Leben beitragen.

Inga Bergen

Visionäre der Gesundheit

Inga Bergen ist Gründerin, Beraterin und war CEO des Start-ups Magnosco GmbH, das Melanome mit Hilfe von Laser und Künstlicher Intelligenz erkennt und CEO des Gesundheits-Apps-Anbieters Welldoo (heute Vilua). Sie ist Expertin auf dem Gebiet für Digital Health, Innovation, Marktzugang, Geschäftsmodellentwicklung und nutzerzentrierte (digitale) Produktentwicklung. Sie ist Gründerin der ‚Visionäre der Gesundheit‘ , im gleichnamigen Podcast trifft sie Persönlichkeiten, die Gesundheit neu denken, Unternehmen gründen, Erfindungen machen und die Zukunft gestalten und stellt ihre persönlichen Geschichte und ihre Visionen für die Zukunft der Gesundheit vor. Sie ist außerdem Beirätin in verschiedenen Unternehmen, Sprecherin des Beirats für Digitalisierung & Ethik der AOK Nordost, Botschafterin des Gesundheitsclusters Berlin-Brandenburg und lehrt am IKF der Hochschule Luzern.

Dr. Ursula Mühle

Senior Health, Innovation & Education Specialist

Dr. Ursula Mühle versteht sich als Innovationsexpertin im Gesundheitswesen und als Netzwerkerin, die fast 15 Jahre und verschiedene Bereiche des Gesundheitswesens überblickt: Derzeit arbeitet sie in der Pandemiebekämpfung am Bayerischen Landesamt für Gesundheit, wo sie unter Einbeziehung von Digital Health Tools ein neues Steuerungssystem zur Verringerung von Ausbrüchen eingeführt hat und daneben hilft sie interessierten Personen und Organisationen als Design Thinking Coach Innovation und digitale Transformation im Gesundheitswesen. Ursula hat viele Jahre an der Technischen Universität München gearbeitet, wo sie u.a. die Graduate School of Information Science in Health aufgebaut hat. Nach weiteren Stationen, u.a. bei PwC, war sie vor der Pandemie vier Jahre bei der Innovationsplattform EIT Health der Europäischen Kommission im Management für das Europaweite Bildungsportfolio verantwortlich, das von rund 140 namhaften Partnern aus Forschung, WIssenschaft, Pharma, Med- und Biotech entwickelt und nachgefragt wurde. Neben ihren beruflichen Tätigkeiten entwickelt sie derzeit auch noch eine neue Platform - den digitalhealthcampus.eu – mit dem sie Kooperationspartner anhand von Gesundheitsbildung, lebenslangen Lernen für eine bessere Gesundheitsversorgung empowern möchte. Ursula freut sich darauf gleichgesinnten Mentees zu unterstützen, Europa durch Kooperation und Bilder innovativer und digitaler zu machen.

Jens Kögler

Healthcare Industry Director EMEA

Jens ist Healthcare Industry Director EMEA bei VMware, einem der größten Softwarehersteller der Welt. Er unterstützt VMware Kunden im Gesundheitswesen bei der Entwicklung und dem Betrieb moderner Anwendungen, um Innovationen voranzutreiben und eine bessere Patientenversorgung durch eine digitale Grundlage zu gewährleisten, die Rechenzentrum, Hybrid Cloud, Mobile, Netzwerk- und Sicherheitstechnologien umfasst. VMware spielt eine strategische Rolle in der Gesundheitsbranche. Führende Innovationen im Bereich Unternehmenssoftware tragen dazu bei, eine konsistente Patientenversorgung zu gewährleisten und die IT-Zugriffszeiten für das medizinische Personal zu reduzieren, damit dieses mehr Zeit für die Patienten aufwenden kann. Jens spielt eine Schlüsselrolle dabei, Kunden dabei zu helfen, zu verstehen, wie neue Anwendungen, Geräte, die neuesten IT-Technologien und die digitale Transformation Innovationen im Gesundheitswesen vorantreiben.

Laura Korcik

Founder & CEO Vila Health | Pharma & Life Sciences | Health Tech & Innovation

Laura Korcik ist Gründerin und Geschäftsführerin des Health Tech Unternehmens Vila Health. Vila entwickelt innovative und gamifizierte digitale Therapien zur Unterstützung von Patienten und Patientinnen mit chronischen Erkrankungen. Laura Korcik agiert so an der für sie faszinierenden Schnittstelle aus Strategieentwicklung, Digital Product Management, Medical Science & Market Access. Zuvor hat sie für eine internationale Strategieberatung gearbeitet und berät auch weiterhin Healthcare Unternehmen aus dem Bereich Pharma, Life Sciences & Medtech.

Dr. phil.
Peter Müller

Vorsitzender des Vorstands (bis 15.03.2021)

Müller ist seit 2004 Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Gesundheit ( stiftung-gesundheit.de ) und Vorstandsmitglied der Stiftung Gesundheit Fördergemeinschaft e.V., die für For­schungsvorhaben bzw. als Content Provider die Strukturdatenbank der ärztlichen Versorgung in Deutschland für Forschungs­einrichtun­gen, öffentlich-rechtliche und privatrechtliche Institutionen bereit­stellen. Als Vorstandsmitglied im Medizin-Management-Verband ( www.mm-verband.de ) war er an der Entwicklung is des Innovations-Konvents beteiligt, der jährlich unter der Schirmherrschaft von Prof Dr. Heinz Riesenhuber, Bundesforschungsminister a.D: und Alterspräsident des Deutschen Bundestages, verliehen wurde. Am US-amerikanischen Touro-College lehrte er Management von Non-Government- und Non-Profit-Organisations. touroberlin.de Weitere Lehraufträge am CIEE Global Institute ciee.org Müller hat Wirtschaft, Politik und Soziologie studiert. An der Uni Hamburg promovierte er in der Politikwissenschaft bei Prof. Dr. Winfried Steffani zur Korruptionsforschung. Als freier Journalist in den 1980er Jahren gründete er das Medienbüro Medizin ( mbmed.de ). In den 1990er Jahren war er Redakteur bei Hörfunk und Fernsehen Privater und Öffentlich-Rechtlicher Sender.

Tim Beyer

Senior Business Advisor

Tim Beyer ist Berater und Coach aus Überzeugung. Er unterstützt etablierte Unternehmen und StartUps im Bereich Healthcare bei strategischen Fragestellungen, insbesondere im Bereich Market Access. Neben Projekten für und in Unternehmen begleitet Tim Führungskräfte und Gründer als Business Coach. Tim hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Gießen studiert und hat in Krankenkassen, internationalen Unternehmensberatungen sowie bei internationalen Konzernen der Pharma und MedTech-Industrie gearbeitet. Seine Kompetenzen im Business Coaching hat er seit 2013 bei Michael Breen (Entwickler des High Performance Coaching Modells) in London weiterentwickelt. Tim ist ein exzellenter Sparringspartner in Fragen der Unternehmens- und Karriereplanung, des strategischen Market Access sowie zu Situationen, die kommunikative Höchstleistung erfordern.

Dr. Christine König

Geschäftsführerin

Christine König, PhD, is the CEO of SurgMark a Hamburg based medtech start-up. She is a serial entrepreneur and leader by heart. Christine holds a PhD in Biochemistry and successfully started up award winning biotech, consulting, and renewable energy firms in Germany and Canada. She has successfully led multi-stakeholder incorporation, financing, and development processes, directed multidisciplinary research and international consulting projects. Christine works for the EU as experts in various funding programmes in the life science and energy sector and is a member of the board of directors of the Bio- and MedTech cluster LifeScience Nord e.V.

Dr. Falko C. Schulte

Ärztlicher IT-Koordinator

Dr. Falko Schulte agiert als Schnittstelle zwischen der Medizin und der Informationstechnologie im Auf- und Ausbau der digitalen Infrastruktur des Universitätsklinikums Düsseldorf. Als Facharzt für Innere Medizin kennt er die klinischen Abläufe sowie die Bedürfnisse der medizinischen Anwender und koordiniert die Anforderungen der Ärzteschaft und die damit verbundenen Erwartungshaltungen gegenüber der medizinischen IT-Infrastruktur. Sein Leitspruch: Für eine erfolgreiche digitale Transformation müssen die medizinischen Anwender und der Patient im Mittelpunkt des Gestaltungsprozesses stehen. Durch seinen Masterabschluss in Krankenhausmanagement kennt er zudem die ökonomischen Rahmenbedingungen, die die digitale Transformation im Krankenhaus auf unterschiedliche Weise beeinflussen..

Sie kennen ein besonders motiviertes Talent
oder wollen sich selbst bewerben?

MENTEES

Unsere Mentees…

…sind Studenten & Berufseinsteiger

…begeistern sich für das Gesundheitswesen und Digital Health Themen

…zeichnen sich durch hervorragende Studienleistungen aus

…bringen intrinsische Motivation und ein hohes Engagement mit

…sind offen für neue Denkansätze

…wünschen sich den aktiven Austausch mit erfahrenen Führungskräften und Initiatoren

Über uns

Wir sind als Headhunter auf die Beratung von Klienten und Kandidaten im Bereich Unternehmensberatung, Strategie, Business Development und Inhouse Consulting spezialisiert. Getreu unserem Claim „perfect fit“ streben wir an, den richtigen Menschen auf die passende Position zu vermitteln. Dabei liegt unser Fokus auf den Branchen Health-Care, Pharma, MedTech und E-Health.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf